Kinder- und Jugend – Swim & Run im Rahmen des 29. Kindelsberg Triathlon
Termin: 26.07.2020
Start: ab 13:00 Uhr (siehe unten)
12:45 Uhr Wettkampfbesprechung am Strand Kinderbereich
Anmeldungen: Nachmeldungen sind am 26.07.2020 bis 11 Uhr möglich
Anmeldegebühr: wir freuen uns über eine freiwillige Spende an der Startunterlagenausgabe

Altersklassen:
13:00 Uhr SchülerInnen D (2014/2013) 25 m Swim / 300 m Run
13:10 Uhr SchülerInnen C (2012/2011) 70 m Swim / 650 m Run
13:20 Uhr SchülerInnen B (2010/2009) 140 m Swim / 900 m Run
13:30 Uhr SchülerInnen A (2008/2007) 280 m Swim / 1.350 m Run
13:30 Uhr Jugend B (2006/2005) 280 m Swim / 1.350 m Run


Wechselzone:

Wechselzone 1 am Strand (große Liegewiese) für die SchülerInnen B, A und Jugend B (2010-2005)


Wechselzone „2“ auf der gegenüberliegenden Seite für die Schüler- Innen D und C (2014 – 2011)


Das Einrichten der eigenen Wechselzone (Ablegen von Schuhen und Startnummern) muss bis 12:40 Uhr erfolgen, um 12:45 Uhr findet die Wettkampfbesprechung an der Wechselzone 1 statt.


Strecken:


Die SchülerInnen D schwimmen vom Strand (Kinderbereich) auf die andere Seite. Sie
werden von Surfbrettern und Schwimmern begleitet.
Ab der Altersklasse SchülerInnen C wird vor dem Bademeisterstand im „großen“ Becken
gestartet. Die SchülerInnen C schwimmen eine Bahn (auf die andere Seite), die
SchülerInnen B zwei Bahnen (hin & zurück), die SchülerInnen A und Jugend B vier
Bahnen.
Die SchülerInnen D und SchülerInnen C ziehen auf der anderen Seite (Wechselzone 2)
Startnummer und Schuhe an. Es kann ein Startnummernband genutzt werden oder die
Startnummer wird am T-Shirt befestigt. Der Oberkörper muss zum Laufen bedeckt sein
(Badeanzug, Einteiler oder Shirt).
Die SchülerInnen D laufen direkt ins Ziel, die SchülerInnen C laufen am Ziel vorbei noch
eine weitere Runde.
Die SchülerInnen B und A sowie die Jugend B wechseln nach dem Schwimmen in der
Wechselzone 1 in die Laufschuhe und ziehen die Startnummer an. Es kann ein
Startnummernband genutzt werden oder die Startnummer wird am T-Shirt befestigt. Der
Oberkörper muss zum Laufen bedeckt sein (Badeanzug, Einteiler oder Shirt).
Die SchülerInnen B laufen zwei Runden, d.h. bis zum Ziel und von dort noch eine weitere
Runde. Danach erfolgt der Zieleinlauf.
Die SchülerInnen A und Jugend B laufen drei Runden, .dh. bis zum Ziel und von dort noch
zwei weitere volle Runden. Danach erfolgt der Zieleinlauf.
Die Athleten sind für die korrekte Rundenzählung selber verantwortlich, es werden keine
Runden angezeigt oder von Helfern angesagt.


Altersklasse    Jahrgänge     Startzeit        Schwimmen       Wechselzone     Laufen
Schüler D        2014/2013   13.00 Uhr      Kinderbecken         WZ 2               ½ Runde
Schüler C       2012/2011    13:10 Uhr      1 Bahn                   WZ 2               1 ½ Runden
Schüler B        2010/2009    13:20 Uhr     2 Bahnen               WZ 1               2 Runden
Schüler A       2008/2007    13:30 Uhr      4 Bahnen               WZ 1               3 Runden
Jugend B        2006/2005    13:30 Uhr     4 Bahnen                WZ 1               3 Runden


Siegerehrung:

ca.14:30 Uhr
Siegerpreise werden nur an anwesende Athleten ausgegeben


Wir wünschen Euch allen viel Spaß bei der Vorbereitung und freuen uns auf Euch!!!

Volksbank Duathlon/Triathlon-Kreismeisterschaft Siegen-Wittgenstein

Die verantwortlichen Vereinsvertreter haben sich rechtzeitig zur Wettkampfplanung für die kommende Kreismeisterschaft 2019 im Bereich Duathlon und Triathlon getroffen. Bisher wurden drei Wettkämpfe angeboten. Im Frühjahr startete der RSV Osthelden mit dem Cross-Duathlon in Hünsborn, gefolgt vom Buschhütten Triathlon des TVG Buschhütten und dem im Sommer stattfindenden Kindelberg Triathlon des TUS Müsen. Ab dem kommenden Jahr wird die Veranstaltungsreihe nun um den Wilnsdorfer Cross-Duathlon des ASC Weißbachtal erweitert.

Die Vereinsvertreter waren sich schnell einig, dass diese Erweiterung der Wertungsläufe eine Bereicherung für die Ausdauersportler in der Region darstellt. Die Duathlon- und Triathlon-Szene hat sich in den letzten Jahren in Siegen-Wittgenstein sehr positiv entwickelt. Insgesamt nahmen alleine über 1.000 Sportlerinnen und Sportler im vergangenen Jahr an den 3 regionalen Wettkämpfen teil.

Die Termine der einzelnen Wertungsläufe für die Volksbank Duathlon/Triathlon-Kreismeisterschaft Siegen-Wittgenstein stehen bereits fest und können somit in die persönliche Wettkampfplanung für 2019 aufgenommen werden. 

Termine:
14.04.2019 - Crossduathlon in Hünsborn
05.05.2019 - Ejot Triathlon Buschhütten
28.07.2019 - Kindelsberg Triathlon in Müsen
31.08.2019 - Crossduathlon in Wilnsdorf

Die Kreismeisterschaft wird unterstützt vom Kreis Siegen-Wittgenstein und der Volksbank in Südwestfalen eG. Die Siegerehrung der Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaft Siegen-Wittgenstein findet im September 2019 in den Räumlichkeiten der Volksbank in Südwestfalen in Siegen statt.

 

Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaften Wertungssystem:

Voraussetzung für die Berücksichtigung in der Kreismeisterschafts-Wertung ist die Teilnahme (Zielankunft) an mindestens 3 Veranstaltungen der Kreismeisterschaft. Der Wohnort der Athletin / des Athleten muss natürlich im Kreisgebiet Siegen- Wittgenstein liegen.

Bei den Wettkämpfen der vier Veranstaltungen werden in allen Altersklassen
(Frauen und Männer) Punkte von 10 – 1 vergeben. Der erste Platz bekommt 10 Punkte,
der zweite 9 Punkte usw. Bei Teilnahme an allen 4 Veranstaltungen, werden die 3 besten
Resultate eines/r Teilnehmers/in gewertet. Für die Teilnahme an alle 4 Veranstaltungen
der Kreismeisterschaft erhält der/die Teilnehmer/in 3 Bonuspunkte. Bei Punktgleichheit
entscheiden die besseren Einzelplatzierungen. Die Kurzdistanz ist dabei höherwertiger
als die Volks-/Jedermanndistanz.

Da die Vereine auf viele Helfer/Innen bei den Veranstaltungen angewiesen sind, wird
das Helfen als Teilnahme gewertet und ermöglicht so auch Helfer/innen die Teilnahme
an der Kreismeisterschaft und den Erhalt der vollen Bonuspunkte.

Die Siegerehrung der Volksbank-Kreismeisterschaft 2019 Siegen-Wittgenstein findet
am 24.09.2019 in den Räumlichkeiten der Volksbank in Südwestfalen in Siegen statt

Der Kindelsberg-Triathlon des Tus Müsen findet dieses Jahr bereits zum 28. Mal statt und ist ein Volkstriathlon, der sowohl für Triathlon-Einsteiger, als auch für ambitionierte Triathleten geeignet ist.

Ob Volksdistanz, Staffeltriathlon oder swim&run - Müsen zieht die heimische Triathlon-Szene an. Hört man sich unter den Athleten um, ist es vor allem der familiäre Charme, der aus einem Start beim Kindelsberg-Triathlon ein Sporterlebnis macht. Ambitionierte Profis auf ihren Rennmaschinen jagen hier genauso den Bestzeiten hinterher wie Gelegenheitssportler auf ihren Drahteseln. Und auf jeden einzelnen Aktiven sind wir als Ausrichter und Gastgeber stolz. 

Beliebt ist dieser Triathlon vor allem wegen der Zuschauer freundlichen Streckenführungen. Start und Ziel befinden sich im größten Naturfreibad Südwestfalens in Müsen, ebenso die Wechselzonen, so dass die Zuschauer alles hautnah miterleben können. Die Radstrecke verläuft in einem Rundkurs entlang der Hauptstraße, diese ist für den Verkehr voll gesperrt, auch hier können die Zuschauer direkt an der Strecke die Athleten anfeuern. Die Laufstrecke führt die Triathleten in einem Rundkurs wieder durch das Freibad, so dass man auch hier spannende Positionskämpfe und Führungswechsel sehen kann.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch in diesem Jahr wieder als Teilnehmer oder Zuschauer beim 28. Kindelsberg-Triathlon begrüßen können.

Ihr Orga Team vom TuS Müsen

Wir haben uns überlegt, dass man zum Jubiläums-Triathlon mal was neues machen sollte und haben daraufhin die Laufstrecke geändert!

Der neue Rundkurs ist sehr zuschauerfreundlich, da  jede Runde durch das Freibad verläuft. Die Betreuer und Zuschauer haben nun die  Möglichkeiten ganz "nah" das Wettkampfgeschehen zu verfolgen.

Der Rundkurs ist 5 mal zu durchlaufen.

Am Wendepunkt bei der vereinseigenen Turnhalle des TuS Müsen werden durch Helfer flexible Armbändchen für die Teilnehmer ausgegeben.

Diese dienen  zur eigenen Orientierung, denn der Läufer/in ist für die Zählung der Runden selbst verantwortlich.

Die Bändchen müssen im Zielbereich wieder abgegeben werden.

Dabei wird die Anzahl der Bändchen stichprobenartig kontrolliert. Wir vertrauen und appellieren hier an die Fairness der Teilnehmer!!!

Auch den Zieleinlauf haben wir ins Freibad verlegt. Wir haben einen Ruhebereich für die Teilnehmer eingeplant, wo sie erst einmal durchatmen können und sich am Krombacher Erfrischungsstand sowie am Verpflegungsstand vom Wettkampf erholen können.

 

Nach
Oben