Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaften 2017

 

 

 

Die Wertungsläufe für die Volksbank Kreismeisterschaften 2017 - Kreis-Siegen-Wittgenstein 
finden statt:

19.03.2017 - Crossduathlon in Hünsborn
23.07.2017 - Kindelsberg Triathlon in Müsen
03.09.2017 - EJOT swim&run in Buschhütten


Volksbank Duathlon/Triathlon Kreismeisterschaften Wertungssystem

Bei den Wettkämpfen der drei Veranstaltungen werden in allen Klassen (Frauen und Männer) Punkte von 10 - 1 vergeben. Der erste Platz bekommt 10 Punkte, der zweite 9 Punkte usw.

Alle Resultate einer Athletin / eines Athleten werden addiert und gewertet. Kreismeister(in) wird die Athletin / der Athlet mit der höchsten Punktzahl, bei Punktgleichheit entscheiden die besseren Einzelplatzierungen. Die Kurzdistanz ist dabei höherwertiger als die Volks-/Jedermanndistanz.

Zur Teilnahme muss der Wohnort der Athletin / des Athleten im Kreisgebiet Siegen- Wittgenstein liegen. Für die Wertung der Kreismeisterschaft müssen mindestens zwei Wettkämpfe absolviert werden.


In die Wertung kommen folgende Wettbewerbe:

In Hünsborn und Buschhütten kann zwischen zwei Distanzen gewählt werden. Die Punktevergabe für beide Strecken ist gleich. Ein Doppelstart bei einer Veranstaltung wird nicht gewertet. Voraussetzung für die Teilnahme an den Kreismeisterschaften ist das Einhalten der ausgeschriebenen Strecken sowie das Überqueren der Ziellinie.


Bonuspunkte:

Für die Teilnahme an allen drei Wettbewerben werden 3 Bonuspunkte zum Gesamtergebnis addiert. Es können somit maximal 33 Punkte erreicht werden (3x Sieg der Altersklasse + Bonuspunkte für die Teilnahme an allen drei Veranstaltungen.

Der Kindelsberg-Triathlon des Tus Müsen findet dieses Jahr bereits zum 26. Mal statt und ist ein Volkstriathlon, der sowohl für Triathlon-Einsteiger, als auch für ambitionierte Triathleten geeignet ist.

Beliebt ist dieser Triathlon vor allem wegen der Zuschauer freundlichen Streckenführungen. Start und Ziel befinden sich im größten Naturfreibad Südwestfalens in Müsen, ebenso die Wechselzonen, so dass die Zuschauer alles hautnah miterleben können. Die Radstrecke verläuft in einem Rundkurs entlang der Hauptstraße, diese ist für den Verkehr voll gesperrt, auch hier können die Zuschauer direkt an der Strecke die Athleten anfeuern. Die Laufstrecke führt die Triathleten in einem Rundkurs wieder durch das Freibad, so dass man auch hier spannende Positionskämpfe und Führungswechsel sehen kann.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch in diesem Jahr wieder als Teilnehmer oder Zuschauer beim 26. Kindelsberg-Triathlon begrüßen können.

Ihr Orga Team vom TuS Müsen

Wir haben uns überlegt, dass man zum Jubiläums-Triathlon mal was neues machen sollte und haben daraufhin die Laufstrecke geändert!

Die Laufstrecke wird ein wenig "entschärft", der steile Anstieg auf die Müsener Höh entfällt!!

Der neue Rundkurs ist sehr zuschauerfreundlich, da  jede Runde durch das Freibad verläuft. Die Betreuer und Zuschauer haben nun die  Möglichkeiten ganz "nah" das Wettkampfgeschehen zu verfolgen.

Der Rundkurs ist 5 mal zu durchlaufen.

Am Wendepunkt bei der vereinseigenen Turnhalle des TuS Müsen werden durch Helfer flexible Armbändchen für die Teilnehmer ausgegeben.

Diese dienen  zur eigenen Orientierung, denn der Läufer/in ist für die Zählung der Runden selbst verantwortlich.

Die Bändchen müssen im Zielbereich wieder abgegeben werden.

Dabei wird die Anzahl der Bändchen stichprobenartig kontrolliert. Wir vertrauen und appellieren hier an die Fairness der Teilnehmer!!!

Auch den Zieleinlauf haben wir ins Freibad verlegt. Wir haben einen Ruhebereich für die Teilnehmer eingeplant, wo sie erst einmal durchatmen können und sich am Krombacher Erfrischungsstand sowie am Verpflegungsstand vom Wettkampf erholen können.

 

Radstrecke

- voll gesperrte Autofreie Radstrecke
- Zuschauerfreundlicher Rundkurs
- Start am Freibad:

- über den Werbelsbrunnen rechts in die Hauptstrasse einbiegen
- Wendepunkt an der Buswende Littfelderstrasse
- über die Hauptstrasse Richtung Dahlbruch fahren
- rechts einbiegen in den Steinweg
- danach links abbiegen auf die Jakobstrasse
- Wende bei der Gärtnerei Brombach
- die Hauptstrasse zurück bis zum Wendepunkt Buswende Littfelderstrasse
- nach der 4ten Runde rechts einbiegen in den Werbelsbrunnen zur Wechselzone Freibad

 Für mehr Streckeninformationen klicke auf die Karte!

Nach
Oben